KlinikClowns.de - Ein freudiges Wiedersehen mit den KlinikClowns


Wiedersehen mit den KlinikClownsEs ist immer wieder schön, Menschen, die von den Clowns besucht worden sind, nach vielen Jahren wieder zu sehen.
So auch bei Maria Z. Im Dezember 2005 war die kleine Maria (im roten Pulli, damals 3 Jahre alt) in der Kinderklinik in Schwabing. Dort bekam sie Besuch von unseren KlinikClowns „Ilsebill“ und „Dr. Trööt“.
Marias Mutter erinnert sich noch gut an diese Zeit:
„Mit Spannung haben die Kinder bzw. kleinen Patienten der Station auf die Klinikclowns gewartet. Die damals siebenjährige Schwester von Maria hat jeden Tag ihre Hausaufgaben im Krankenhaus gemacht, nur damit sie die Clowns nicht wieder verpasst. Allein durch ihre Anwesenheit sorgten sie auf der sonst so tristen Krankenstation für eine heitere und lustige Stimmung. Wir sagen nochmals Danke für die schönen Stunden in der sonst so schwierigen Zeit im Krankenhaus.“
Im November 2023 kam es dann zu einem Treffen mit der inzwischen erwachsenen Maria. Hier traf sie zwar nicht auf „ihre“ Clowns von damals ( auch wenn beide immer noch im Dienst für unseren Verein sind), aber auch mit „Lupino Valentino“ verstand sie sich auf Anhieb sehr gut.
Liebe Maria, wir wünschen Dir und Deiner Familie weiterhin alles Gute, es war uns eine große Freude, Dich nach so langer Zeit zu treffen!