KlinikClowns.de - Aschaffenburg

Medizinisches Fachpersonal sieht Clowns als Bereicherung im Krankenhausalltag

„Wir sind dankbar für die "fachkundige Verstärkung" unseres Teams durch die KlinikClowns. Sie nehmen den Kindern die Angst vor dem Krankenhaus. Das hilft uns Ärzten bei der Arbeit. Aus negativen Emotionen wie Angst, Stress, Schmerzen werden positive Emotionen wie Entspannung, Freude, Lachen.“, so der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Aschaffenburg, PD Dr. Jörg Klepper und weiter: „Man darf sich nicht täuschen: hinter dem fröhlichen Treiben stecken eine hochprofessionelle Organisation, viel Vorbereitung und Fachkompetenz. Es ist eine Freude, mit den Clowns zusammenzuarbeiten, auch für das Personal gibt es viel zu lachen.“

Ohne Druck: Die spielerische Kommunikation der Clowns mit älteren Menschen

Zu den Richtlinien unseres Vereins gehören sowohl die Regelmäßigkeit der Besuche als auch der Einsatz von Clowns-Paaren. Wenn es möglich ist, besuchen unsere KlinikClowns die Bewohner der beiden Seniorenheime in Aschaffenburg - das Seniorenwohnstift St. Elisabeth und das AWO Seniorenheim Bernhard-Junker-Haus - als Frau und Mann, so dass die überwiegend weiblichen Bewohner auch mal in den Genuss von kleinen, nicht ganz ernst gemeinten aber wohltuenden Flirts mit den männlichen Clowns kommen.

Viele Bewohner von Seniorenheimen leiden unter Demenz. Die „normale“ Kommunikation konfrontiert Demenzkranke vielfach mit kognitiven Leistungsgrenzen, was häufig sozialen Rückzug und Kontaktverweigerung zur Folge hat. Das bewusst spielerisch-kindliche Auftreten der Clowns knüpft häufig an das Kindheitserleben der Bewohner an. Die Clowns erwarten oder fordern nichts von den alten Menschen. Ohne Druck werden depressive Stimmungen durchbrochen, es entsteht eine entspannte, fröhliche Atmosphäre.

Primavera24 tv hat die Clowns-„Visite“ bei kranken Kindern in Aschaffenburg 2019 begleitet:

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass Patienten und Heimbewohner in folgenden Einrichtungen in Aschaffenburg mit uns lachen können:

 

- Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Aschaffenburg
- AWO Seniorenheim Bernhard-Junker-Haus
- Seniorenwohnstift St. Elisabeth

hier können sie für klinikclowns besuche spenden