KlinikClowns.de - Clownporträts

Mit zwei Clowns in einem Münchner Kinderkrankenhaus haben wir 1998 angefangen. Aktuell sind 58 professionelle Clowns regelmäßig für KlinikClowns Bayern e.V. im Einsatz. Jeder hat seinen individuellen Stil.

Kennen Sie schon diese KlinikClowns?

Dr. Bonbon alias Stephanie Groß

Tänzerin - Tanzpädagogin - Bergsteigerin
Neben dem Clownen tanze ich - meist in eigenen Stücken oder mit Kindern. Ich unterrichte Tanz für große und kleine Tänzer, gestalte mit Kindern kleine und große Aufführungen, an Schulen oder an meiner Tanzschule. Des Weiteren liebe ich es, überaus nützliche Dinge zu basteln, wie Mützenbommel für verschiedene Anlässe, wurfsichere Christbaumkugeln oder Umverpackungen für Zündholzschachteln für Nichtraucher in Raucherwohnungen. Große Welten, kleine Welten und die Berge, das ist meins.

www.tanzfiliale.de

Dr. Pomodoro alias Nadia Tamborrini

Smile, without a reason why.
Love, as if you were a child.
Smile, no matter what they tell you,
don't listen to a word they say 'cause life is beautiful that way. 

Dr. Rosmarie Sprudl - alias Renate Neckermann

Renate Neckermann ist mit ihrer Körperhöhe von 1,45 Meter aktuell die Niedrigste in der Runde. Sie ist ausgebildete Clownin (TUT Hannover) und Theaterpädagogin ARS (Akademie Remscheid). Sie liebt Improvisation, Gesang und Schokolade. Sie tritt als Clownin Jollande auf, gibt Workshops und Fortbildungen und leitet und begleitet Theaterprojekte mit Menschen mit Behinderung. In ihrer anderen Profession ist sie Sonderpädagogin und arbeitet in der Offenen Behindertenarbeit in Schwandorf.

Hier stellen sich alle Clowns einzeln vor.

"Prof. Baldur Bommel" alias Claus-Peter Damitz hat uns in einem Interview einen Einblick in seine Arbeit gegeben. Viel Spaß beim Lesen!