KlinikClowns.de - Clownporträts

Mit zwei Clowns in einem Münchner Kinderkrankenhaus haben wir 1998 angefangen. Aktuell sind 68 professionelle Clowns regelmäßig für KlinikClowns Bayern e.V. im Einsatz. Jeder hat seinen individuellen Stil.

Kennen Sie schon diese KlinikClowns?

Dr. Maggie McDudel alias Susanna Curtis

Maggie McDudel (Susanna Curtis) ist die schottische Clown(in) im Karo-Look, aber statt kleinkariert und sparsam zu sein, ist sie eher weltoffen und besitzt ein großes Herz. Wenn nicht gerade auf Clowns-Visite arbeitet Susanna als freiberufliche Choreographin, Tänzerin und Darstellerin. Mit ihrer Company "Curtis & Co. - dance affairs" präsentiert sie regelmäßig Tanztheaterproduktionen und mit "Linda and her friends" ist sie unterwegs mit Comedy in best British style!

www.susanna-curtis.de

Dr. Brunhilde Würschtl alias Charlotte Liepelt

Brunhilde Würschtl nennt man sie, wenn sie in Kliniken und Altenheimen als Klinikclown unterwegs ist. In wechselnden clownesken Rollen - mit oder ohne Gesang - kann man Charlotte Liepelt als selbständige Performancekünstlerin auf Geburtstagsfeiern, Firmenfesten oder Gartenschauen buchen. Liebevoll gestaltet sie fröhliche und berührende Hochzeitszeremonien, oder moderiert ganz unkonventionell klassische Konzerte.

Dr. Waltraut Pfuschel/ Florentine Spack alias Ulrike (Uli) Schneider

Bis jetzt: Theater-und Zirkuspädagogin, Akteurin, Feldenkrais-Practicioner, Montessori-Lehrerin, Mama eines Sohnes.

"When things go all right, everybody can laugh, but when everything falls apart, if even then you can laugh, that is evolution and growth." (Sri Sri Ravi Shankar from: "God loves fun")
oder falls lieber auf Deutsch:
Wenn alles gut läuft kann jeder lachen, aber wenn alles schief geht und du trotzdem lachen kannst, dann ist das Evolution und Entwicklung

Hier stellen sich alle Clowns einzeln vor.

"Prof. Baldur Bommel" alias Claus-Peter Damitz hat uns in einem Interview einen Einblick in seine Arbeit gegeben. Viel Spaß beim Lesen!