KlinikClowns.de - Clownporträts

Mit zwei Clowns in einem Münchner Kinderkrankenhaus haben wir 1998 angefangen. Aktuell sind 65 professionelle Clowns regelmäßig für KlinikClowns Bayern e.V. im Einsatz. Jeder hat seinen individuellen Stil.

Kennen Sie schon diese KlinikClowns?

Clown Prof. Dr. Fritz´l Fußtaps alias Frank Langner

bin verheiratet habe zwei Kinder und arbeite als Pflegedienstleitung in einer Behinderteneinrichtung in der Oberpfalz.
Als gelernter Kfz-Mechaniker, LKW-Fahrer, examinierter Krankenpfleger sammelte ich Lebenserfahrung, die mir als Clown oft mal nützlich sind.
Meine Clownausbildung machte ich in Bad Kreuznach im Institut für Clownspädagogik.
Die Arbeit als Clown bei Menschen mit Handycap, älteren Menschen und natürlich mit Kindern macht mir sehr viel Spass, und gibt mir viel zurück.
Das genieße ich.
was kann ich: Jonglieren und balancieren, etwas zaubern, ein Luftballontier und täglich dazulernen. 

Dr. Fiderallala alias Annette Schregle

Annette Schregle liebt ihr buntes Berufspuzzle als staatl. anerkannte Clown-Schauspielerin. So trifft man sie in Kliniken und Seniorenheimen als Dr. Fiderallala, im In- und Ausland bei verschiedenen Bühnenproduktionen, als Clownin Catronella in ihren Soloprogrammen oder mit Orchestern, Chören und Ensembles und auch als artistische Schauspielerin sowie Trainerin für verschiedene Zirkuskünste.

www.catronella.de

Dr. Liesel Radiesel alias Lucia Mellauner

Gelernte Pädagogin (M.A.) und 3-fach be-kinderte Mutter lebt mit ihrer Familie am Chiemsee.
Als Clown Liesel liebt sie singen, Erbsen zählen und ihre Handtasche!
Fasziniert und ergriffen von der Clownerie seit 2010 -
Bei den Klinikclowns seit 2016

Hier stellen sich alle Clowns einzeln vor.

"Prof. Baldur Bommel" alias Claus-Peter Damitz hat uns in einem Interview einen Einblick in seine Arbeit gegeben. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.